Das Team

Mit erprobten wissenschaftlichen Instrumenten belastbare Prognosen und Szenarien zu erstellen und diese methodisch sauber zu interpretieren – das ist seit über 50 Jahren Anspruch der Autorinnen und Autoren des Prognos Deutschland Report. Das ist das Team des aktuellen Reports:

 

©Koroll

Dr. Oliver Ehrentraut

Dr. Oliver Ehrentraut ist Chefvolkswirt der Prognos und verantwortlich für das Gesamtprojekt Deutschland Report. Er ist Profi in der Bewertung und Kommentierung wirtschafts- und gesellschaftspolitischer Entwicklungen. Mit langjähriger Expertise filtert er die entscheidenden Erkenntnisse aus den Zahlen. Dabei hat er stets das große Ganze im Blick – ohne die entscheidenden Details aus den Augen zu verlieren.

Dr. Michael Schlesinger

Demografie, Digitalisierung, Globalisierung und Klimawandel – seit Jahrzehnten analysiert Dr. Michael Schlesinger die großen Zukunftsthemen und ihre Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Als Autor und Qualitätsicherer der Prognos arbeitet er bereits an seinem 5. Deutschland Report. Sein Anspruch: Unabhängige Analysen, die mit nüchternem Blick die Probleme – und Chancen – von morgen aufzeigen.

©Koroll
© Walter Eucken Institut

Dr. Heiko Burret

Dr. Heiko Burret unterstützt den Deutschland Report 2025 | 2035 | 2045 mit fundierten Analysen zum Föderalismus. Er beleuchtet die Handlungsfähigkeit der öffentlichen Hand im Zusammenspiel von Schuldenbremse und Investitionen.

Markus Hoch

Markus Hoch befasst sich mit den wesentlichen Entwicklungen und Fragen des  Arbeitsmarkts. Das Matching von Angebot und Nachfrage in Zeiten des demografischen Wandels und der digitalen Transformation ist ein Schwerpunkt seiner Analysen.

©Koroll
©Koroll

Gwendolyn Huschik

Gwendolyn Huschik untersucht die sozialpolitischen Implikationen des demografischen und technologischen Wandels. Dabei beschäftigt sie sich unter anderem intensiv mit den umlagefinanzierten Sozialversicherungen.

Jan Limbers

Jan Limbers ist Chefmodellierer der Prognos und verantwortet mit der VIEW-Basisprognose das Herzstück des Deutschland Reports. Eine große Zahl von Daten, Variablen und Gleichungen verknüpft er seit mehr als 15 Jahren zu belastbaren quantitativen Prognosen und Szenarien.

©Koroll
©Koroll

Dr. Stefan Moog

Dr. Stefan Moog liefert punktgenaue Prognosen und Szenarien zur Entwicklung der Sozialen Sicherungssysteme mit Hilfe des Modells OCCUR. Als Experte für Demografie nimmt er zudem die intergenerative Ausgewogenheit öffentlicher Finanzen in den Blick.

Heidrun Weinelt

Heidrun Weinelt analysiert neben den globalen und europäischen Rahmenbedingungen insbesondere die sozio-ökonomische Dynamik in Deutschland. Als auf Regionen spezialisierte Volkswirtin hat sie Perspektiven der 16 Bundesländer in den Blick genommen.

©Koroll
©Koroll

Johann Weiß

Johann Weiß beschäftigt sich mit globalen Handelsverflechtungen und dem wirtschaftlichen Strukturwandel. Als Branchenexperte untersucht er Wertschöpfungsketten und Forschungsintensität der deutschen Wirtschaft.

Felizitas Janzen

Felizitas Janzen verantwortet die externe Kommunikation des Deutschland Reports 2025 | 2035 | 2045 und bringt gemeinsam mit ihrem Team die Ergebnisse in die Öffentlichkeit.

©Koroll

In interdisziplinär zusammengesetzten Teams haben die Autorinnen und Autoren des Deutschland Reports in den letzten Jahren zahlreiche maßgeschneiderte Analysen für verschiedene Auftraggeber erstellt – und damit Antworten auf drängende Zukunftsfragen der sozialen Marktwirtschaft geliefert. Auf die Expertise der Autorinnen und Autoren vertrauen beispielsweise Bundes- und Landesministerien, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen, Großunternehmen und KMUs, NGOs und Stiftungen.